x
Wir möchten wissen, wie Sie unsere Website nutzen. Dafür nutzen wir ein Analyse-Cookie. Wenn Sie “Ja, gerne” klicken, setzen wir dieses Cookie. Wenn Sie nichts anklicken, setzen wir kein Cookie. Diese Einstellung können Sie jederzeit auf unserer Webseite in der Datenschutzerklärung ändern. Weitere Infos …

Gönn` deinem Körper etwas Gutes,
damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Über mich

Meine Ausbildung zur Tänzerin und Tanzpädagogin absolvierte ich an der Tanztheaterschule Hamburg und der Tanzakademie Rotterdam. Von 1995-2006 tanzte ich in Engagements u.a. an den Schauspielhäusern Essen und Düsseldorf. Es folgten Deutschland-Tourneen in freien Compagnien, als auch in Show- und Musicalproduktionen.

 

Choreografie

Seit 1994 bin ich als Leiterin und Choreografin verschiedenster Tanz- und Schauspielproduktionen tätig. Ich choreografierte ein Solotanztheaterstück, mit dem ich u.a. im Jahr 1996 in der Kulturhauptstadt Thessaloniki auftrat. Weiterhin choreografierte und tanzte ich als Solotänzerin in freien Produktionen im Bereich Tanztheater u.a. im Dom Osnabrück, in dem Projekt „Kreuz- und Quergänge“ als auch für ein Tantheaterensemble im Rex Theater Wuppertal.

Als Gastchoreografin war ich im Kinder- und Jugendtheater Dortmund tätig und anlässlich der Expo in der Preussag Arena Hannover mit der Produktion „Expoesie“. An der Freilichtbühne Coesfeld choreografierte ich Musicals sowie auch im Teo Otto Theater Remscheid.

 

Tanz

Von 2004 – 2016 war ich für die Tanzabteilung an der Musikschule der Stadt Leichlingen zuständig, wo unter meiner Leitung Tanzaufführungen sowie Sommerferienworkshops im Bereich Schauspiel und Tanz stattfanden.

Meine Unterrichtsschwerpunkte jetzt sind nun Modern Dance, Tanz-Yoga und Kindertanz, erweitert um Pilates und Yoga. Weiterhin bin ich als als Referentin für Tanz und Yoga in der Lehrer- und Erzieherfortbildung tätig.

 

Yoga

Seit 2006 unterrichte ich mit großer Begeisterung Yoga, als auch Pilates. Am Institut für Yoga und Gesundheit absolvierte ich meine Yogaausbildung (Yogalehrerin Advanced IYGK 500 Std.). Meine Kurse werden von den Krankenkassen anerkannt.

Mein Schwerpunkt liegt im Vinyasa-Yoga, wobei ich Übungen aus dem Kundalini, als auch klassischem Hatha-Yoga miteinfliessen lasse. Ein kraftvoller und zugleich sanfter Vinyasa-Flow ensteht durch die harmonische Verbindung von Atem und Bewegung.

Die Vorliebe für dynamisches und fließendes Yoga ist inspiriert von meiner langjährigen Arbeit im Tanz und spiegelt sich deutlich in meinem Unterricht wieder.

 

Pilates

In meiner Tanzausbildung lernte ich die Pilates-Technik kennen. Weiterhin ließ ich mich als Trainerin (Matwork) bei PilatesBodymotion ausbilden.

Teilnehmerstimmen