x
Wir möchten wissen, wie Sie unsere Website nutzen. Dafür nutzen wir ein Analyse-Cookie. Wenn Sie “Ja, gerne” klicken, setzen wir dieses Cookie. Wenn Sie nichts anklicken, setzen wir kein Cookie. Diese Einstellung können Sie jederzeit auf unserer Webseite in der Datenschutzerklärung ändern. Weitere Infos …

Gönn`deinem Körper etwas Gutes,
damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Erzieher- und Lehrer-Fortbildungen

In regelmäßigen Abständen biete ich Fortbildungen für Erzieher/Innen und Lehrer/Innen an. Meine Erfahrungen aus der 10-jährigen Bühnentätigkeit als auch aus der 25-jährigen Unterrichtstätigkeit fließen hier mit ein.

stomp

Stomp–Dance für Kita, Grundschulen und weiterführende Schulen

 

Die Fortbildung richtet sich an alle, die Freude an dynamischer Bewegungsarbeit haben und dies in ihr Arbeitsfeld mit Kindern und/oder Jugendlichen anwenden möchten.

Schwerpunkte der Veranstaltung sind:

  • Bodypercussion
  • Theater – und Tanzimprovisation
  • Modern-Afro-Dance und Hip-Hop-Elemente
  • Einsatz von Alltagsmaterialien: z.Bsp.Flaschen, Eimer, Becher und Tonnen

 

Was ist STOMP? „STOMP ist eine Perkussion-Band. Sie wurde von Steve MacNicholas und Luke Cresswell gegründet. Erstmals traten diese 1991 in Brighton in Großbritannien auf. Heute ist Stomp sehr erfolgreich und tritt in der ganzen Welt auf. Die Performance ist szenisch dem Umfeld einer Putzkolonne entlehnt. Geräusche werden dabei mit Hilfe verschiedener (Haushalts-) Gegenstände erzeugt, etwa mit Fässern (auch Mülltonnen), Stäben und im Prinzip allem was sich im Sperrmüll befinden könnte oder was sich zur Erzeugung rhythmischer Geräusche eignet.

Die Shows selbst sind sehr dynamisch und Geräusche werden auch durch Interaktion mehrer Künstler untereinander erzeugt, zum Beispiel bei Kampfszenen.

tanz_in_schulen

Lehrerfortbildung „Tanz in Schulen“

Verschiedenste Möglichkeiten der Integration von Tanz in den Schulunterricht werden praktisch ausprobiert und theoretisch reflektiert. Dabei steht die Praxisnähe und schnelle Umsetzbarkeit im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Die unterschiedlichen Altersstufen werden berücksichtigt. Geeignete Materialien zur selbstständigen Fortführung des Themas im Unterricht (Musik und Literatur) werden vorgestellt.

 

Schwerpunkte der Fortbildung:

  • Kennenlernen unterschiedlicher Tanzformen: Moderner Tanz mit Bodenelementen als auch traditionelle Kreistänze, den Altersstufen entsprechend
  • Praktische Vermittlung von Methoden zur Anleitung von Bewegungs- und Tanzimprovisationen
  • Vorstellung von Tanzspielen als „Bewegungspause“ zur Integration in der Schule

Tanz-Yoga für Kinder in der Kita oder Grundschule

„Stark sein wie ein Löwe, anmutig wie eine Lotusblüte oder gelassen wie eine Schildkröte“. Die meisten Yogaübungen haben Namen aus der Tier-und Pflanzenwelt. In dieser Fortbildung werden verschiedene Yogaübungen und Entspannungsmethoden in Verbindung mit Tanzbewegungen aus dem modernen, freien Tanz vorgestellt.

 

Aus der Stille in die Bewegung – aus der Bewegung in die Stille. Runde, fließende Bewegungen wechseln sich mit kraftvollen Moves in Kombination mit Dehnungen und Grundhaltungen aus dem Kinder-Yoga ab. Verschiedene Möglichkeiten der Integration von Tanz-Yoga in Kita, Schule oder OGS werden praktisch ausprobiert und theoretisch reflektiert. Die Therapie-Klangschalen (Peter Hess) werden insbesondere für die Entspannungsphasen und Phantasiereisen eingesetzt.

Nachricht senden

Schön, von Ihnen zu hören. Ich werde mich kurzfristig bei Ihnen melden.


Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.

Teilnehmerstimmen